KUMHO

KUMHO Tyres

weltweit – mit Grip in die Zukunft

KUMHO Tyres wurde 1960 in Gwangju (Korea) als vierter Unternehmensbereich neben den Sparten Luftfahrt, Transportwesen und Chemie gegründet. Heute gehört KUMHO Tyres als jüngstes Unternehmen zu den weltweit größten Reifenproduzenten.

Das Ziel für die Zukunft

• bis 2015 Rang 5

Global Player Kumho

Über 62 Millionen Reifen werden pro Jahr produziert und in 160 Länder exportiert. Das Sortiment umfasst Reifen für jede Art von Verkehrs- und Transportfahrzeugen: für PKW, Offroader und LKW, Bau- und Landmaschinen, Flugzeuge und für den Motorsport. High Tech und Know-how bilden die Basis für kontinuierliche Innovationen und Investitionen. KUMHO Tyres entwickelt sich immer stärker zum strategischen und kundenorientierten Partner im internationalen Automobilgeschäft. Das faire Preis-Leistungsverhältnis, die hohe Sicherheit und die hervorragenden Eigenschaften der KUMHO Reifen überzeugt Autofahrer weltweit. Der internationale Motorsport setzt mit KUMHO auf Sieg.

Forschung und Entwicklung

Mit neuen Technologien aus den eigenen Forschungszentren in Korea, China, den USA und Europa setzt KUMHO Zeichen. ESCOT (Excellent & Smart Contour Optimization Theory) steigert die Leistungsfähigkeit und Sicherheit der Reifen. Run-Flat stabilisiert Reifen selbst bei totalem Luftverlust – hier ist KUMHO übrigens weltweit einer der führenden Anbieter.

Motorsport - hier zählen Erfolge

Seit 2003 rüstet KUMHO die Formula 3 Euro Series, die weltweit stärkste Formel Nachwuchsserie , exklusiv mit Reifen aus. Auch starten sämtliche Fahrer beim Zandvoort Masters of Formula 3, dem prestigeträchtigsten Formel 3 Rennen in Europa, mit KUMHOReifen! Im Jahr 2007 gewann KUMHO zum ersten Mal die LMP 2 Klasse bei den legendären 24 h von Le Mans!

Link zu KUMHO TYRES

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.